Unsere Linien im Überblick

Linie 73: Ernst-August-Schleuse

Das Erreichen des Anlegers Ernst-August-Schleuse ist für die HADAG nur bei durchschnittlichen Wasserständen möglich. Besonders bei westlichen Winden läuft das Wasser der Flut jedoch überdurchschnittlich hoch auf. Dann passen unsere Schiffe nicht unter der Argentinienbrücke hindurch. Sollte mal keine Fähre kommen (an durchschnittlich 40 Tagen im Jahr) können Sie sich hier telefonisch informieren:

040 311707-22 /-23

oder Sie gehen zu Fuß vom Anleger Ernst-August-Schleuse zum Anleger Argentinienbrücke - Download des Fußweges als pdf

Linie Cranz-Blankenese

An Wochenenden und feiertags sind nur Fahrkarten nach dem Tarif der HADAG und HVV-Zeitkarten (Abonnements-, Monats- und Wochenkarten sowie ProfiCards) mit dem erforderlichen örtlichen Geltungsbereich gültig. Montags bis freitags gilt der HVV-Tarif. Die Mitnahme von Fahrrädern ist stets kostenpflichtig.

Preisbeispiele für die einfache Fahrt der Linie Cranz-Blankenese:

-    Von Cranz oder Neuenfelde nach Blankenese:  
      Erwachsene Euro 4,-
      Kinder (4-15 Jahre) Euro 2,-

-    Von  Cranz nach Neuenfelde:  
      Erwachsene Euro 1,50
      Kinder (4-15 Jahre) Euro 0,75

-    Fahrräder pro Fahrt Euro 1,50

Preise, Tarife und weitere Fahrpläne (auch der anderen Verkehrsmittel) finden Sie auf den Seiten des HVV.

HVV Logo